AR8D Classic - Mami, aus dem Weg!

Artikelnummer: 008711

Das Modell "Classic" ist unser meistverkauftes Renn-Go-Cart mit hochwertigem Stahlrahmen, komfortablen Luftreifen, einer Handbremse, dazu einem Sound-Lenkrad mit vier Motorsportgeräuschen und das alles in zeitlosem tiefschwarz.


209,95 €

inkl. 19% USt. , inkl. Versand

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Stück


Beschreibung

Eigenschaften

- Freilaufautomatik »Freewheel« - vor- und zurück ohne zu schalten
- ergonomisch geformter und verstellbarer Sitz
- komfortable, hochwertige FERBEDO Luftreifen
- Inkl. Soundlenkrad mit vier verschiedenen Sounds
- Unser meistverkauftes Go-Cart der letzten Jahre
- Exzenter-Kettenspanner
- Handbremse für optimale Verzögerung
- Anhängeröse
- Made in Germany

Technische Angaben
- Alter: ca. 5 - 11 Jahre
- Körpergröße: ca. 110 - 150 cm
- Tragkraft: 50 kg
- Einsatzbereich: Outdoor
- Farbe: tiefschwarz
- 3 Stück AAA-Batterien für Soundlenkrad enthalten
- Produktabmessungen (L x B x H): 111 x 72 x 66 cm
- Produktgewicht: 15 kg

Optionales Zubehör
- Artikel-Nr.: 030110 - FERBEDO Cart-Trailer mit Luftreifen, schwarz
- Artikel-Nr.: 030133 - FERBEDO Cart-Trailer mit laufruhigen FERBEDO-Kunststoffreifen, rot

Auf Sicherheit geprüft nach DIN EN 71
Made in Germany


Altersgruppe: 5+
Farbe: schwarz
Soundbox: mit SoundBox
Versandgewicht: 15,00 Kg
Artikelgewicht: 14,00 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 115,00 × 71,00 × 28,00 cm

Sicherheitshinweise

Montagehinweise
Die Montage muss sorgfältig erfolgen und von einer erwachsenen Person vorgenommen werden. Stellen Sie sicher, dass der Spielbetrieb nicht vor ordnungsgemäßem Abschluss der Montage aufgenommen wird. Mit einigen Handgriffen ist das Fahrzeug betriebsbereit Die Montage ist entsprechend der Bildfolge durchzuführen. Sollte das Fahrzeug Luftreifen besitzen, sind die Ventilkappen fest anzuziehen und von Kindern fernzuhalten.

Warnhinweise
Das Fahrzeug ist nur für ein Kind zugelassen. Sollte ein Anhänger vorhanden sein, ist es untersagt, ein weiteres Kind in diesem Anhänger zu transportieren oder überhaupt in den Anhänger setzen zu lassen. Die Kinder müssen geschlossene Schuhe tragen. Nicht mit loser Kleidung fahren, da diese sonst durch die Räder beschädigt werden kann. Lange Schnürriemen können sich in den Pedalen oder Rädern verfangen. Beim Rückwärtsfahren kann das Fahrzeug durch plötzliches Bremsen nach hinten kippen. Achten Sie darauf, dass ein ausreichend großes und geeignetes Übungsgelände ohne stärkere Gefällstrecken, Absätze, Treppen etc. vorhanden ist. Das Fahrzeug darf nicht in der Nähe von Treppen, Abhängen, abschüssigem Gelände, Schwimmbecken und anderen Gewässern gefahren werden. Treppen im Umfeld sind so zu sichern, dass Kinder auf keinen Fall mit dem Fahrzeug herauf- oder hinunterfahren können. Es ist darauf zu achten, dass beim Aufkleben der Etiketten keine Ecken oder Kanten abstehen.