Spende für Tagesklinik

Die Mutter-Kind-Tagesklinik des Klinikum Nürnberg ist eine Einrichtung, die bei psychischen Problemen nach der Geburt eines Kindes bzw. postnatalen Depressionen Mutter und Kind einen geschützten Rahmen bietet, in dem die Mutter behandelt und ihr Umgang mit dem Kind fürsorglich begleitet wird.

Diese Einrichtung verdient Unterstützung – am 26. November 2014 übergab Helga Rothenberger, Mitglied der FERBEDO-Inhaberfamilie, einige Artikel aus dem FERBEDO-Sortiment, wie Froschwippe, Tigerente und Co., an die Leiterin der Mutter-Kind-Tagesklinik, Frau Dr. med. Simen, und die pflegerische Stationsleitung, Herrn Krabec.